// Junge Eltern
auf Kurs

// Junge Eltern auf Kurs

Kurs zum Elternsein – Für werdende und junge Eltern.

Elternsein ist gefüllt mit viel Freude und großen Glück, aber auch unerwarteten Herausforderungen, Opfern und das Finden von Antworten auf neue Fragen. So beleuchtet der Kurs zum Elternsein unterschiedliche Aspekte, mit denen werdende und junge Eltern konfrontiert werden. Die Inhalte werden dabei in Impulsreferaten vorgetragen und anschließend im Paargespräch oder in Gruppen vertieft und mit Beispielen aus der Praxis begleitet.

In diesem Jahr finden die ersten drei Abende statt. Weitere drei Abende sind für das Frühjahr 2022 geplant.

Geboren, um uns zu binden

22. August 2021

Frühkindliche Eltern-Kind-Bindung bestimmt das ganze Leben!

„Man kann in der Wahl seiner Eltern nicht vorsichtig genug sein.“ (Paul Watzlawick)

Dieses provokante Zitat beschreibt die enorm prägende Verantwortung der engsten Bezugspersonen im frühen Kindesalter.

Das Kind ist, besonders in den ersten fünf Lebensjahren, von seinen Eltern völlig abhängig. Die Elternbeziehung, Erwartungen an das Kind, Nähe & Distanz, Erziehungsstil und Vorbildfunktion setzen elementare Meilensteine für den späteren Lebensweg.

Menschen sind zu Beziehungen geschaffen. Sie wollen lieben und geliebt werden. So wie Fische Wasser zum Leben brauchen, benötigen wir Menschen sichere Bindungen zu anderen Menschen.

Eine sichere emotionale Bindung ist eine enorme Kraftquelle, um das Leben zu lernen und erfolgreich zu meistern. Ein unglaublicher Schatz für das ganze Leben von der Zeugung bis ins hohe Alter.

  • Wie wirken sich sichere Bindungen in den ersten Lebensjahren aus?
  • Was braucht ein Kind, um voller Zuversicht das Leben zu meistern und beziehungsfähig zu sein?
  • Was hilft dem Kind schrittweise die sichere Bindung zu den Eltern zu lösen
    und damit fähig zu werden zu einer intimen unlösbaren Bindung zu seinem Ehepartner?
  • Welche Folgen haben unsichere frühkindliche Eltern-Kind-Bindungen?
  • Gibt es eine zweite Chance für nicht gelungene oder zerbrochene Bindungen?

Von den Grundlagen der Bindungsforschung ausgehend wollen wir uns diesen Fragen stellen. Warum? Wir wollen segnende Botschafter (Stellvertreter) Gottes im Leben unserer Kinder werden und sein!

für alle Eltern sehr relevant

Happy New Wir: Eltern sein – Paar bleiben

12. September 2021

Beziehungskiller Kind! Oder?
Mit diesem Mythos wollen wir aufräumen.

Dieser Abend richtet sich an Eltern, die mit (nicht trotz) Kind ein Paar bleiben möchten. Partner fürs Leben. Das alltägliche Leben.

Es erwarten euch einige Impulse für euer Happy (New) Wir. Wir können euch schon verraten, dass auch euer Kind davon profitieren kann.

besonders relevant für junge Eltern, die ihre Liebesbeziehung als Mann und Frau pflegen und stärken möchten

Erfolgreich erziehen: Werte leben – Werte prägen

10. Oktober 2021

„Es hat keinen Sinn, Kinder zu erziehen, sie machen sowieso alles nach.“ (Karl Valentin)

Viele Eltern haben es bereits selbst erfahren, dass dieses Zitat nicht nur Humor, sondern auch eine ganze Menge an Wahrheit enthält. Gleichzeitig lehrt die Erfahrung, dass Vorbild sein allein nicht funktioniert, um unsere Kinder zu sauberen, höflichen, fröhlichen, fleißigen, gebildeten, ordentlichen, zuvorkommenden, gehorsamen und vorbildlichen Kindern zu machen, die zudem noch mit ihren 1000 weiteren positiven Eigenschaften hervorstechen. Auf Grund dieser Beobachtungen wollen wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen:

  • Was bedeutet es zu erziehen? Und wie können wir darin auch noch erfolgreich sein?
  • Was gibt es denn so alles für Werte? Und welche davon sollten wir unseren Kindern prägen?
  • Wie lernen Kinder im Allgemeinen? Und wie können wir ihnen Werte ganz konkret mitgeben?

Eine erfolgreiche Erziehung basiert nicht so sehr auf einer bestimmten Methode, sondern vor allem auf einer sicheren emotionalen Eltern-Kind-Bindung. Daher ist es ratsam auch das Seminar über Bindung zu besuchen.

besonders relevant für Eltern mit Klein- und Grundschulkindern